Wir-Rauner: Die Idee

Gemeinschaft im Quartier - Sommerfest im Treffpunkt wirRauner

Sich dort wohlfühlen, wo man wohnt. Nicht nur in seinen vier Wänden, sondern auch wenn man seine Haustür hinter sich lässt, im unmittelbaren Umfeld, der Nachbarschaft. Sich kennen und wahrnehmen, eine Möglichkeit zu haben, sich zu begegnen, sich zu engagieren,attraktive Angebote „direkt vor der Haustür“ in Anspruch zu nehmen:  Das ist die Idee von wirRauner. Anders gesagt: ein rundum attraktiver Stadtteil für Jung und Alt.

Die Ziele sind:

  • Mit dem Treffpunkt wirRauer in der Eichendorffstraße wird ein Ort der Begegnung für Alle zur Verfügung gestellt
  • Das Quartiersbüro ist Anlaufstelle für die Anliegen und Ideen der Bürgerschaft
  • Es wird neuer Wohnraum im Rauner geschaffen
  • Ältere Menschen im Rauner und deren Angehörige bekommen einen direkten und niederschwelligen Zugang zu umfassenden pflegerischen Leistungen
  • Wir begleiten die Bewohner beim Gestalten ihres Stadtteils.
  • Jung und Alt erfahren Wohn- und Lebensqualität in ihrem Stadtteil und profitieren von der Gemeinschaft
  • Alle Menschen aus dem Rauner können Teil dieser lebendigen, rührigen Gemeinschaft sein
  • Bürgerschaftliches, ehrenamtliches und nachbarschaftliches Mitwirken ist erwünscht, wird gefördert und unterstützt
  • Das Quartier ist mit seinen Interessen in den kommunalen Netzwerken vertreten und gestaltet das kommunale Gemeinwesen aktiv mit
  • Wir entwickeln mit den interessierten Bürgern neue Angebote für den Stadtteil
Drucken Schaltfläche